Davon träumen wir

.

Wer ist dein Lieblingslehrer?

Diese und ein paar andere Fragen haben wir an 50 Schülerinnen und Schüler gestellt, um zu erfahren, wer zu unseren Favoriten gehört. Wir mussten uns verschiedene Namen notieren, aber die Ergebnisse waren eindeutig und total beeindruckend! In vier von fünf Kategorien, und zwar:

  • „mein Lieblingslehrer“,
  • „der coolste Lehrer“,
  • „der netteste Lehrer“ und
  • „der lockerste Lehrer“

hat Herr Stein gewonnen!!!

In der Kategorie „der kreativste Lehrer“ haben wir zwei Gewinner. Den ersten Platz haben hier Frau Hansch und Herr Stein (wieder!) geteilt.

Und unabhängig davon, wer gewonnen hat, haben wir sowieso die besten Lehrerinnen und Lehrer an unserer Schule!

Eure Lisereporterinnen

Wir haben das sehr gerne gemacht!

Am 24.09.2020 hat unser Schulsportfest stattgefunden. Nicht nur die Schüler, sondern auch das Wetter haben an dem Tag beim Weitsprung, Kugelstoßen und Sprint mitgemacht. Wenn der Weitsprung und das Kugelstoßen eher zu den beliebtesten Disziplinen gehören, finden viele Schüler den Sprint am schwierigsten. Unseren Allerschnellsten war es aber eine Ehre, am Staffellauf für ihre Klassen teilzunehmen.

Hier findet ihr ein paar Fotoimpressionen vom Tag:

1.jpg
2.jpg

Eure Lisereporter Maxim und Lenox

Die LiseReporter

In diesem Bereich stellen wir Lisereporter euch unsere Schule vor und nehmen Stellung zu aktuellen Themen und allem, was unsere Schülerinnen und Schüler bewegt.

Freut euch auf die nächsten Veröffentlichungen. :)

Gemeinsam bei den Pferden

Wir, Klasse 8/1 waren in der Woche vom 28.09. bis zum 02.10.2020 auf dem Pferdehof in Münchehofe bei Hoppegarten. Wir haben zuerst gedacht, dass die Tage total langweilig werden und es überall nur stinkt. Das war aber gar nicht so. Die Zeit auf dem Pferdehof hat uns richtig Spaß gemacht!

Als erstes wurden wir in vier Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hatte jeden Tag andere Aufgaben. Das eine Team musste aus Altmetall ein Zauntor bauen. Ein anderes Team hatte aus Holz eine Falltür, einen Futtertrog, Stäbe und anderes gebaut. Die anderen zwei Gruppen haben sich um die Pferde gekümmert, z.B. Futter zubereitet und gegeben, sie gepflegt, die Koppel gesäubert oder sind mit Pferden spazieren gegangen.

Dank den Betreuern vom „PferdeLand“ hatten wir eine Möglichkeit, mit Leuten zusammen zu arbeiten, die man sonst nicht unbedingt gerne hat. Um etwas zu lernen, was man früher nie gemacht hat, muss man das Neue ausprobieren. Und das haben wir getan!

Klar gab es auch manchmal kleine unangenehme Momente, z.B. nicht alle haben mitgemacht, weil sie einfach keine Lust hatten. Dann mussten weniger Leute mehr Arbeit machen. Das ist ungerecht. Wenn man gemeinsam ein Ziel erreichen will, dann muss man daran zusammenarbeiten. Wir hoffen, dass alle das begriffen haben.

Klasse 8/2 erlebt ihre Pferdewoche vom 05.10.-09.10.2020, Klasse 8/3 – nach den Herbstferien vom 26.10.-30.10.2020. Wir wünschen ihnen auch viel Spaß und Erfahrung!

Euer Lisereporter Sean

IMG_20201002_121144_2.jpg
IMG_20200928_112536_-_Kopie.jpg  

Copyright© 2013 Lise-Meitner-Oberschule Strausberg